top of page

Erfolgreicher Saisonauftakt für den VfR


Einen gelungenen Saisonauftakt konnten gleich vier Tennis-Mannschaften des VfR Altenmünsters feiern.


Den Beginn machten die Mannschaft der Hobby Damen rund um Mannschaftsführerin Maren de Gruyter gegen die DJK-SV Eigenzell 1. Bereits nach den Einzeln stand es 3:1 und auch die beiden Doppel konnten klar gewonnen werden.

Es spielen: Melanie Rapp 1:6/6:4/10:12, Maren de Gruyter 6:3/6:1, Nicole Betz 6:1/6:1, Julia Vogelmann 6:2/6:1. Doppel: Rapp/de Gruyter 6:0/6:3 und Vogelmann/Betz 6:4/7:5.


Beim TV Pfahlheim musste dann die neuformierte U15 antreten. Auch sie konnten sich souverän mit 4:2 am Ende durchsetzen. Es spielen: Louie Veit 6:0/6:3, Jan Schreiber 6:3/6:0, Florian Pietzker 6:1/4:6/10:6, Lea Rück 0:6/0:6. Doppel: Veit/Schreiber 6:1/6:0 sowie Pietzker/Rück 1:6/3:6


Wesentlich enger ging es beim Auswärtsspiel der U18 Junioren in Gerstetten zu. Die auf dem Papier klar favorisierten Gerstettener legten im Einzer-Einzel gleich mal die Meßlatte hoch, denn dieses ging klar verloren. Die VfRler konnten aber das Zweier- und Dreier-Einzel deutlich gewinnen. So kam es auf das Einzel von Philipp Haas an, welcher sich im zweiten Satz in den Tie-Break rettete, aber am Ende den Match-Tie-Break verlor. Somit stand es 2:2 nach den Einzeln, aber 5:4 nach Sätzen für die VfR-Junioren. Die Doppel mussten die Entscheidung bringen und die taktische Zusammenstellung zahlte sich am Ende aus, denn das Endergebnis lautete zwar 3:3, aber 7:6 Sätze für den VfR.

Es spielten: Silas Glöckner 0:6/0:6, Lenn Glöckner 6:2/7:6, Max Ziegler 6:3/6:4 und Philipp Haas 4:6/7:6/6:10. Doppel: Silas Glöckner/Noah Weiß 3:6/2:6 und Lenn Glöckner/Ziegler 6:1/6:2.


Am Sonntag traten die VfR Damen, welche mit Westgartshausen in einer Spielgemeinschaft spielen beim TC Stetten/Remstal an. Bereits nach den Einzeln lagen die Damen mit 4:0 vorne und konnten dann einen glänzenden 6:0 Sieg nach Hause bringen.

Es spielen: Kim-Nadine Stolle 6:1/6:1, Diana Müller 6:2/6:0, Tina Schön 6:1/6:0 und Natascha Ackermann 6:0/6:0. Doppel: Stolle/Ackermann 6:1/6:2 und Müller/Schön 6:0/6:0.


Heimspiele am kommenden Wochenende: U15 Junioren am Freitag, 14.06.2024 - 15 Uhr und Hobby Damen am Sonntag, 16.06.2024 ab 10 Uhr. Weitere Infos unter www.vfr-tennis.de



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page